Wer modern saugen möchte, der entscheidet sich für einen Staubsauger ohne Beutel. Die Geräte verursachen keine Folgekosten und sind zusätzlich gut für die Umwelt. Dirt Devil gehört zu den Pionieren in diesem Bereich. Im Vergleich kannst Du herausfinden, was der Dirt Devil DD2221-0 so zu bieten hat.

Dirt Devil rebel 23HE-01
Vorteile

  • klein und wendig
  • guter Preis
  • Energiesparer

Nachteile

  • kurze Lebensdauer

Features und Funktionen

Schon mit der Optik kann das wendige Gerät überzeugen. Das futuristische Design, gepaart mit den Farben Rot und Weiß muss sich nicht im Schrank verstecken. Er liegt in der Energieeffizienzklasse B, das spart Geld auf der Stromrechnung. Mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von nur 28,8 kWh brauchst Du Dich vor dem Einschalten nicht zu fürchten. Er ist für sämtliche Untergründe geeignet. Mit einem einfachen Knopfdruck kannst Du die Bürste der Bodendüse ein- oder ausklappen.

Auch ein hochfloriger Teppich ist kein Problem. Die hohe Saugkraft nimmt Staub aus den tiefsten Poren auf. Der rebel 23HE hat einen Staubehälter mit einem Volumen von 2,7 Litern. Das ist ausreichend für ein Einfamilienhaus. Der Behälter muss nicht nach jedem Raum ausgewechselt werden, weil er voll ist. Der Handgriff wurde mit einem Polster überzogen und ist ergonomisch geformt.

Selbst lange Saugarbeiten bereiten keine Probleme. Die SmartAir Technologie hält einen kontinuierlichen Luftstrom aufrecht. Dies verbessert die Saugleistung. Für die Reinigung kann der Behälter schnell und einfach entnommen und entleert werden. Das Abspülen mit klarem Wasser reicht aus, um das Gerät zu reinigen.

Vorteile

Wie von den Dirt Devil Saugern nicht anders gewohnt, haben Amazon-Kunden viel Gutes zu berichten. Eine einzigartige Saugkraft wird immer wieder erwähnt. Tierhaare sind kein Problem und auch schwerer Schmutz wird aufgenommen.

Der Arbeitsradius ist groß und Du musst nicht ständig die Steckdose wechseln. Hinzu kommt, dass er sich gut auf jedem Untergrund bewegen lässt. Er ist sehr leise, im Nebenraum ist das Sauggeräusch kaum wahrzunehmen. Die Reinigung geht schnell und einfach von der Hand.

Dirt Devil rebel 23HE-04
Dirt Devil rebel 23HE-02

Nachteile

Mehrfach wird von Kunden angegeben, dass der Sauger keine besonders lange Lebensdauer hat. Vor allem in Haushalten, in denen er häufig zum Einsatz kommt, ist er nach 2-3 Jahren nicht mehr gebrauchsfähig. Auch wird oft angemerkt, dass das Saugrohr recht schmal ist, was die Saugkraft negativ beeinflusst.

Testberichte

  1. Auf Testsieger erhält der Dirt Devil rebel 23HE eine glatte 2,0. Der geringe Energieverbrauch und das gute Preisleistungsverhältnis können die Tester überzeugen. Hinzu kommt, dass die Düsen vielseitig einsetzbar sind.
  2. Auch Chip hat einen Blick auf das Gerät geworfen. Hier ist man nicht besonderes von der mittelmäßigen Ausstattung und dem geringen Zubehör überzeugt. Die Saugleistung wird allerdings als sehr gut angegeben.

Fazit zum DD2221-0

Im Vergleich zu anderen Produkten ist der Dirt Devil ein sehr günstiges Produkt. Die Saugleistung ist gut und er ist klein wie wendig. Nicht so positiv ist allerdings die kurze Lebenserwartung.

Wer einen Power-Sauger für den regelmäßigen Einsatz sucht, der sollte hier die Finger von lassen. Denn wer möchte schon alle zwei Jahre einen neuen Sauger kaufen. Ideal ist er für einen Single-Haushalt in dem nicht viel Schutz anfällt und die Wohnfläche überschaubar groß ist.

Quelle (Vorteile & Nachteile): Amazon-Kundenbewertungen*